Landau: Vier Verletzte bei Zusammenstoß auf Bundesstraße

Vier Menschen sind bei einem Zusammenstoß auf der Bundesstraße 10 bei Landau verletzt worden. Am Sonntagabend geriet eine 34-Jährige aus ungeklärter Ursache mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Dort stieß ihr Wagen mit dem Auto eines 79-jährigen Fahrers zusammen. Dessen 94 Jahre alte Begleiterin wurde lebensgefährlich verletzt, der Mann leicht. Die 34-Jährige und ihr 37 Jahre alter Beifahrer erlitten schwere Verletzungen. Alle vier kamen ins Krankenhaus. Die B10 wurde für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt. (lrs)