Landau/Mainz: Dreyer schlägt Kopf als Vizepräsident vor

Der Landauer Dr. Hannes Kopf soll Vizepräsident des Rechnungshofes Rheinland-Pfalz werden. Diesen Personalvorschlag machte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Der 41jährige SPD-Politiker ist seit einem halben Jahr Vizepräsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) in Neustadt. Zuvor war er Staatssekretär im damaligen Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz. Der Landtag wählt den Vizepräsidenten des Rechnungshofes für eine Amtszeit von zwölf Jahren. (mho)