Lastwagen verliert Ladung: Drei Verletzte bei Unfall in Schwetzingen

Ein Lastwagen hat auf der Bundesstraße 291 bei Schwetzingen einen Teil seiner Ladung verloren und eine Massenkarambolage ausgelöst – drei Menschen wurden verletzt. Vom Lastwagen waren nahe Schwetzingen beim Überholen zwei große Werkzeugkisten gefallen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sechs Fahrzeuge stießen beim Abbremsen zusammen. An einem Auto entstand Totalschaden. Die Verletzten wurden vor Ort behandelt. Der
Verursacher des Unfalls fuhr am Mittwochabend einfach weiter – zunächst war unklar, ob er den Unfall überhaupt bemerkt hatte. Die B291 wurde für rund eine Stunde gesperrt. dpa/feh