Laudenbach: Brand zerstört Bahngebäude

In Laudenbach im Rhein-Neckar-Kreis brannte am frühen Sonntagabend ein leerstehendes Holzgebäude der Deutschen Bahn nieder. Wie es heisst, wurden die darin abgestellten Oldtimer ein Raub der Flammen. Auch in der Nähe geparkte Fahrzeuge seien beschädigt worden. Der Gesamtschaden ist deshalb beträchtlich. Die Ursache des Feuers ist noch unbekannt. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Wir berichten am Montag in RNF-Life. (mho)