Leimen: Motorradfahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt

Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ist in Leimen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Der Autofahrer wollte am Freitagnachmittag zu einer Tankstelle abbiegen und überfuhr trotz Verbotes eine überzogene Linie. Dabei übersah er den Motorradfahrer, der nach Angaben der Polizei trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern konnte. Der 26-Jährige sei aber nicht in Lebensgefahr, hieß es. Der Autofahrer blieb unverletzt. (lsw)