LG Landau: Mordprozess beginnt

Vor dem Landgericht Landau beginnt heute der Mordprozess gegen einen Mann aus Bellheim. Er soll im Februar einen 21-Jährigen aus Speyer mit einem Messer erstochen haben. Das Opfer und ein Freund hatten den mutmaßlichen Täter nach Angaben des Gerichts vor einer Disco getroffen und im Auto mitgenommen. Später habe der Mann dem Speyrer plötzlich mit einem Messer in den Hals gestochen. In der Verhandlung muss geklärt werden, ob der Täter schuldfähig ist. Zurzeit ist der Mann in einer Psychiatrie untergebracht. Für den Prozess sind fünf Verhandlungstage angesetzt. (nih)