Lindenfels: Medizinisches Versorgugszentrzum kann starten

Das Kreiskrankenhaus Bergstraße übernimmt das Medizinische Versorgungszentrum in Lindenfels. Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen hat zugestimmt, dass das Medizinische Versorgungszentrum weitergeführt wird, zunächst mit einer hausärztlichen uind einer gynäkologischen Praxis. Das teilte Landrat Christian Engelhardt mit. Er zeigte sich zufrieden mit dem Ergebnis. Mit der Universitätsmedizin Heidelberg als Hauptgesellschafter könne man eine hohe Qualität medizinischer Versorgung gewährleisten. Das MVZ sei ein wichtiger Baustein im Netzwerk für ortsnahe Versorgung im Odenwald (NOVO), welches vor einigen Monaten aufgrund einer Initiative des Landrats mit den Bergsträßer Kommunen des vorderen Odenwalds vereinbart wurde(mf)