Lobbach: Motorradfahrer ums Leben gekommen

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagabend nach einem Unfall im Rhein-Neckar-Kreis gestorben. Wie die Polizei mitteilte, kam er in Lobbach aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der junge Mann war sofort tot. Nach dem Unfall konnten zwei Autos nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren auf das Unfallauto auf. (dpa)