Löwen: Klarer Heimsieg gegen Eulen

Die Rhein-Neckar-Löwen haben am Mittwochabend das Derby gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim klar gewonnen. In einem einseitigen Match gewann der Vizemeister mit 37:21. 8200 Zuschauer sahen das Spiel in der Mannheimer SAP Arena, mit dem die Gastgeber vorübergehend zum Tabellenführer THW Kiel aufschlossen. Für die Friesenheimer endet auch das zweite Gastspiel im Oberhaus mit einem Abstieg, egal, wie das letzte Heimspiel am Freitag gegen Minden ausgeht. Die Löwen verabschiedeten vor dem letzten Heimspiel der Saison mehrere Spieler, darunter Kreisläufer Bjarte Myrhol sowie alle drei Torhüter Niklas Landin, Bastian Rutschmann und Rokko Peribonio. (wg)