Löwen: Schwierige CL-Gruppe

Wien. Die Rhein-Neckar Löwen sehen in der Gruppenphase der Champions League 2013/14 schwierigen Aufgaben entgegen. Die Gegner der Gelbhemden in Gruppe A heißen MKB Veszprem, Croatia Zagreb, St. Petersburg, Celje sowie ein noch zu ermittelnder Qualifikant. Das ergab die Auslosung am Freitagabend in Wien. Die erste Runde in der europäischen Königsklasse wird vom 18. bis zum 22. September ausgespielt. Löwen-Manager Thorsten Storm brachte das Los auf den Punkt: „Schwere Gruppe, lange Reisen. Aber sicher sehr interessant.“ (wg)

 

Die vier Gruppen der Champions League im Überblick:

Gruppe A

MKB Veszprem
HC Croatia Osiguranje Zagreb
St. Petersburg HC
Rhein-Neckar Löwen
Celje Pivovarna Lasko
Qualifikant Gruppe 3

Gruppe B

THW Kiel
KS Vive Targi Kielce
BM Atletico Madrid
KIF Kolding Kopenhagen
Dunkerque HB
Qualifikant Gruppe 4

Gruppe C

FC Barcelona
PSG Handball
HC Vardar PRO – Skopje
Wacker Thun
Qualifikant Gruppe 2
Gewinner Wildcard Turnier

Gruppe D

Aalborg Handball
RK Gorenje Velenje
SG Flensburg-Handewitt
Naturhouse La Rioja
Qualifikant Gruppe 1
Gewinner Hamburg/Berlin