Ludwigshafen: 3000 Firmen aus Rheinland-Pfalz handeln mit China

Rund 3000 Firmen aus Rheinland-Pfalz haben zuletzt Geschäfte mit China gemacht. Das erklärte die Industrie- und
Handelskammer für die Pfalz. Sowohl beim Export als auch beim Import von Waren im China-Geschäft gab es im vergangenen Jahr ein deutliches Wachstum. 2017 sind Waren im Wert von etwa zwei Milliarden Euro von Rheinland-Pfalz nach China exportiert worden, das entspricht einem Plus von 15,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Einfuhren hatten einen Wert von rund 2,5 Milliarden Euro. (dpa/cal)