Ludwigshafen: 4 Millionen Euro für Klinikum

Das Klinikum Ludwigshafen erhält eine Landesförderung von 4 Millionen Euro. Diese Zahl gab heute das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium bekannt. Mit dem Geld soll in Ludwigshafen das Haus B des Klinikums modernisiert werden, außerdem ist eine Erweiterung der Notaufnahme geplant. Insgesamt erhalten rheinland-pfälzische Krankenhäuser in diesem Jahr Fördermittel in Höhe von 66 Millionen Euro. Das Geld stammt aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm des Landes. feh