Ludwigshafen: ADAC-Hubschrauber im Dauereinsatz

Der in Ludwigshafen stationierte Rettungshubschrauber „Christoph 5“ flog im vergangenen Jahr 2.013 Einsätze. Das teilte der ADAC mit. Nach Berlin (3.714) und Aachen (2.238) sei Ludwigshafen die am häufigsten alarmierte Station gewesen, heisst es.. Bei 14 Prozent der Einsätze waren Verkehrsunfälle die Ursache. Damit lag Ludwigshafen 2014 über dem bundesweiten Durchschnitt. Der ADAC führte dies auf die hohe Dichte an Landstraßen und Autobahnen im Einsatzgebiet zurück. (mho)