Ludwigshafen: Autoknacker bedroht Passanten mit Messer

Die Polizei hat in Ludwigshafen einen mutmaßlichen Autoknacker festgenommen. Ein Zeuge hat den 26-jährigen beobachtet, wie er gestern Nachmittag die Seitenscheibe eines Autos einschlug. Als dieser den Mann ansprach, bedrohte ihn der  Auto-Aufbrecher mit einem Messer und forderte Bargeld. Der Zeuge konnte flüchten und informierte die Polizei. Wenig später bedrohte der 26-jährige einen weiteren Passanten mit dem Messer und bedrohte ihn mit der Frage: „Soll ich Dich töten?“.
Bei seiner Festnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann aus Kaiserslautern stark alkoholisiert war. feh