Ludwigshafen: Betrunkene trampeln auf Autos herum und zünden Hecke an

Vier betrunkene Randalierer sind bei einem nächtlichen Streifzug durch Ludwigshafen auf geparkten Autos herumgetrampelt, haben eine Hecke angezündet und Pflanzen ausgerissen. Die Höhe des Schadens sei noch nicht ermittelt, berichtete die Polizei am Dienstag. Eine Polizeistreife habe das Quartett rasch geschnappt. Einer der Vier habe an dem späten Montagabend noch vergeblich versucht, zu flüchten. (dpa/lrs)