Ludwigshafen Betrunkener Mann greift Polizeibeamten an

Ein betrunkener Mann hat sich in Ludwigshafen eine Rangelei mit der Polizei geliefert. Ein Anwohner
hatte die Beamten am Sonntag zu Hilfe gerufen, weil er sich von zwei Männern auf der Straße bedroht fühlte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als die Polizisten eintrafen, saßen die beiden Männer in
einem Auto und weigerten sich, ihre Ausweise zu zeigen. Der 25-jährige Fahrer beleidigte die Beamten und ließ keinen Alkoholtest zu. Beim Versuch, den alkoholisierten Mann mit auf die Polizeiwache zu nehmen, trat dieser um sich und ließ sich nur mit Gewalt in den Polizeiwagen setzen. Er muss mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Widerstand gegen die Polizei rechnen.(dpa/lrs)