Ludwigshafen: Betrunkener randaliert in Wohnhaus und tritt auf Polizisten ein

Ein Betrunkener hat in einem Wohnhaus in Ludwigshafen randaliert und anschließend auf die hinzugerufenen Polizisten eingetreten. Der 37-Jährige hatte am Montagabend in dem Mehrfamilienhaus gegen Türen gehämmert und geschrien, wie die Polizei mitteilt. Anrufer alarmierten die Polizei, die dem aufgebrachten Mann einen Platzverweis erteilte. Dies beruhigte ihn aber keineswegs, vielmehr richtete er seine Aggression nun gegen die Beamten. Er musste mit Handschellen fixiert werden und verbrachte die Nacht zum Ausnüchtern in einer Zelle. (dpa/lrs)