Ludwigshafen: Brandursache geklärt

Schweißarbeiten waren offenbar die Ursache für einen Wohnhausbrand in Ludwigshafen-Ruchheim. Das ergaben die Ermittlungen der Kriminalpolizei. An einer Teerbahn zur Abdichtung der Dachgaube waren entsprechende Arbeiten im Gange.  Am vergangenen Freitag war in der  Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Ruchheim ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand. Der Brand richtete allerdings einen Schaden von rund einer halben Millionen Euro an. (ah)