Ludwigshafen: Digitalkonferenz der Bundesregierung

Mit dem Schwerpunkt Gesundheit beginnt heute Vormittag in Ludwigshafen der zweitägige Digitalgipfel der Bundesregierung. Die elfte Ausgabe steht unter dem Motto „Vernetzt besser leben“. Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel
(CDU), die am Dienstag kommen will, haben sich auch zahlreiche Bundesminister angekündigt. Zum Auftakt präsentiert sich die Rhein-Neckar-Region als „Digitale Modellregion für Deutschland“. Malu Dreyer (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, diskutiert mit den Vize-Ministerpräsidenten von Hessen und Baden-Württemberg, Tarek Al-Wazir (Grüne) und Thomas
Strobl (CDU), über den Einsatz digitaler Technologien bei der länderübergreifenden Zusammenarbeit. Die Bundespolitik steht am zweiten Tag im Fokus. Erwartet werden neben der Bundeskanzlerin auch Innenminister Thomas de Maizière,
Gesundheitsminister Hermann Gröhe und Forschungsministerin Johanna Wanka (alle CDU) sowie Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD). dpa/feh