Ludwigshafen: Dr. Eva Lohse kandidiert nicht mehr

Die Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Eva Lohse (CDU) will 2017 nicht für eine dritte Amtszeit kandidieren. Das teilte die 60-Jährige, die sich in dieser Frage lange bedeckt gehalten hatte, heute Vormittag in Ludwigshafen mit. Die CDU hat bereits einen Nchfolgekandidaten bestimmt, den sie aber erst nächste Woche vorstellen will.

Lohse, die auch Präsidentin des Deutschen Städtetages ist, regiert die zweitgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz seit 2002. Mit dem Wahlsieg der Verwaltungsjuristin war das Amt des Stadtoberhaupts in der einstigen roten Hochburg, der Heimatstadt von Altkanzler Helmut Kohl (CDU), erstmals seit 1945 an die CDU gegangen. Für die SPD tritt bei der OB-Wahl 2017 die Europaabgeordnete Jutta Steinruck an.Wie bei den letzten OB-Wahlen will auch der unabhängige Bernhard Wadle-Rohe wieder antreten. Ob AfD und FWG Bewerber aufstellen, steht noch nicht fest.