Ludwigshafen: Drei Kinder bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall sind in Ludwigshafen drei Kinder leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, saßen die Kinder am Freitagabend im Auto eines 36-Jährigen aus Ludwigshafen, der beim Abbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden Fahrzeugs missachtete. Es kam zum Zusammenstoß. Der Unfallhergang sei noch nicht vollständig geklärt, teilte die Polizei mit. (lrs)