Ludwigshafen: „Echo-Klassik“ für Staatsphilharmonie

Professor Andreas Tarkmann von der Mannheimer Musikhochschule und die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz sind Preisträger des diesjährigen „Echo Klassik“. Der Komponist und das Orchester erhielten die Auszeichnung in der Sparte „Klassik für Kinder“ für das Album „Na warte, sagte Schwarte“ nach dem Kinderbuch von Helme Heine, und „Die verlorene Melodie“ nach einem Text des Leiters der Musikbühne Mannheim, Eberhard Streul. Die Auszeichnung des Bundesverbandes Musikindustrie wird am 6. Oktober in Berlin verliehen.(mf)