Ludwigshafen: Gasunfall in Shisha-Bar

In Ludwigshafen explodierte aus bislang ungeklärter Ursache eine Gaskartusche  in einer Shisha-Bar. Ein Angestellter befand sich zum Zeitpunkt  des Unfalls in einem der Betriebsräume, um Kohle für Wasserpfeifen  anzuzünden. Dabei kam es zu der Verpuffung. Der 24-Jährige erlitt Verbrennungen an den Armen und im Gesicht. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus.