Ludwigshafen: Kein Badebetrieb im Willersinn

Das Willersinnfreibad in Ludwigshafen steht im Sommer für den Badebetrieb voraussichtlich nicht zur Verfügung. Ursache ist nach Angaben der Stadt die Pleite eines Unternehmens, das mit der Sanierung der Badewasser-Technik beauftragt war. Jetzt müsse die Auftragsvergabe neu ausgeschrieben werden, so dass frühestens im Mai mit den Arbeiten begonnen werden könne. Die ziehen sich voraussichtlich bis Ende August hin. In dieser Zeit sei der Badebetrieb nicht möglich. Als Ersatz sollen die Hallenbäder in den Stadtteilen Süd und Oggersheim in den Sommermonaten geöffnet bleiben. (mho)