Ludwigshafen: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Samstag Abend gegen 19:15 Uhr wurde bei einem Verkehrsunfall in Ludwigshafen ein Kind schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war ein Autofahrer mit seinem Kleinwagen auf der Seydlitzstraße Richtung Pranckstraße unterwegs, als plötzlich ein 10-Jähriger Junge zwischen den am Straßenrand geparkten Autos auf die Fahrbahn rannte. Der Junge geriet unter den rechten Vorderreifen und verletzte sich hierbei schwer. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 (0621-9631158) zu melden. (pol/rk)