Ludwigshafen: Lewentz wirbt für Logistik-Ausbildungsbrücke

Spanische Abiturienten sollen künftig an der Hochschule Ludwigshafen ein Duales Studium der Logistik aufnehmen. Dafür wirbt der Rheinland-Pfälzische Innenminister Roger Lewentz. Nach Angaben des Ministeriums drohe der Logistik-Branche ein Fachkäftemangel. Deshalb sollen spanische Jugendliche an rheinland-pfälzische Unternehmen herangeführt werden und hier studieren. Die Hochschule erhöhe den Angaben nach dafür die Auslastung des Studienganges. Bevor das Ausbildungsprojekt 2017 startet, müssen die Spanier erst Wirtschaftsdeutsch lernen sowie ein Praktikum machen. (asc)