Ludwigshafen: LKW-Fahrer von PKW-Insassen verprügelt

Zu einer Prügelei zwischen einem LKW-Fahrer und zwei PKW-Insassen kam es gestern Nachmittag auf der B 44 in Ludwigshafen. Wie die Polizei mitteilt, nötigte der Autofahrer den LKW-Fahrer durch mehrfaches starkes Abbremsen. Bei einem kurzen Halt stieg er aus und schlug mit einer Taschenlampe gegen die Seitenscheibe des Autos. Der Autofahrer und sein Beifahrer stiegen aus und schlugen den Mann nieder. Er erlitt Verletzungen im Gesicht. (pol/mj)