Ludwigshafen: Musik zu laut: Lastwagenfahrer schlägt Kollegen krankenhausreif

Im Streit um laute Musik hat ein 32 Jahre alter Lastwagenfahrer in Ludwigshafen einen Kollegen mit einer Eisenstange krankenhausreif geschlagen. Die beiden Männer waren am Donnerstagfrüh aneinandergeraten, weil der 32-Jährige in seinem geparkten Lastwagen die Musik aufgedreht hatte. Davon fühlte sich der 36-Jährige nach Angaben der Polizei belästigt. Er hatte seinen Brummi auf dem gleichen Parkplatz abgestellt und bangte um seine Nachtruhe. Als er den Jüngeren zur Rede stellte, kam es zu einer Schlägerei. Der 36-Jährige kam mit Rippenprellungen in die Klinik. (dpa/lrs)