Ludwigshafen: Nachbar vertreibt Einbrecher

Am frühen Morgen gegen 3.30 Uhr beobachtete ein Zeuge von seinem Balkon, wie ein unbekannter Täter versuchte, durch ein geöffnetes Fenster in eine Erdgeschosswohnung in der Ungesteiner Straße einzusteigen. Der Zeuge rief dem Unbekannten etwas zu, so dass dieser unmittelbar vom Tatort flüchtete.
Glück für den 86-Jährigen Bewohner der Wohnung, der in seinem Schlafzimmer bei geöffnetem Fenster schlief und von dem Einsteigeversuch nichts mitbekommen hatte.(ots)