Ludwigshafen: Polizei identifiziert toten Schwimmer

Die Leiche des Mannes, der vor einer Woche in Ludwigshafen aus dem Rhein geborgen wurde, ist
identifiziert. Bei dem Toten handelt es sich nach Polizeiangaben um einen 79 Jahre alten Ludwigshafener, der regelmäßig auf der Parkinsel zum Schwimmen ging. Ein Zeuge habe sich nach einem Aufruf der Ermittler gemeldet und die Leiche identifiziert. Ein Anwohner hatte am 23. August die leblos im Rhein treibende Person gemeldet. Der mit einer Badehose bekleidete Mann wurde aus dem Fluss geborgen und starb kurz darauf. (dpa)