Ludwigshafen: Rauchwolke nach Werkstatt-Brand

 

Eine weithin sichtbare Rauchwolke über Ludwigshafen war am Nachmittag die Folge eines Brandes in der Industriestraße. Nach ersten Erkenntnissen standen bei einem Gebrauchtwagenhandel 15 bis 20 Fahrzeuge in Flammen. Die Ursache ist noch unbekannt.

Die Feuerwehr war mit  starken Kräften im Einsatz, das Feuer war gegen 17.15 Uhr gelöscht. Messwagen stellten zunächst keine erhöhten Schadstoffwerte in der Luft fest. Während der Löscharbeiten musste die Industriestraße gesperrt werden. Wir berichten am Abend in RNF Life. (mho)