Ludwigshafen: Rekordbeteiligung bei Ehrenamtsaktion „Saubere Stadt“

An der Aktion „Saubere Stadt“ in Ludwigshafen haben so viele Menschen wie noch nie teilgenommen. 4.000 Ludwigshafener hätten geputzt, gekehrt und gesammelt, heißt es in einer Pressemitteilung des Marketing-Vereins LUKOM. Die „Saubere Stadt“ sei damit die größte Ehrenamtsaktion Ludwigshafens. Die Initiative gibt es seit 1999 mit dem Ziel, Ludwigshafen zu einer sauberen und sicheren sowie lebens- und besuchenswerten Stadt zu machen.