Ludwigshafen: RNF überträgt regionales Gedenken an Dr. Helmut Kohl

Die Region nimmt Abschied von Dr. Helmut Kohl

Der 1. Juli wird der Tag des Abschieds von Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl. Nach einem Europäischen Staatsakt in Straßburg wird sein Leichnam erst nach Ludwigshafen und später nach Speyer zur letzten Ruhestätte überführt. RNF begleitet die Trauerfeierlichkeiten aus regionaler Perspektive.

Bereits am Freitag, 30. Juni, nehmen die Ludwigshafener Abschied von „ihrem“ Bundeskanzler. Die Gemeinde St. Josef in Ludwigshafen-Friesenheim war Helmut Kohls Heimatgemeinde. Hier ging er zur Kirche. In einem offenen Gottesdienst ab 18.00 Uhr haben die Ludwigshafener die Möglichkeit seiner zu gedenken. RNF zeichnet den Gottesdienst auf und sendet ihn zeitversetzt ab Samstag mehrmals in voller Länge. Am Samstag, 1. Juli, begleiten RNF-Teams den Konvoi durch die Region und berichten am Samstag Abend und am Sonntag in einem „Aktuell Extra“ über die Ereignisse des Tages. Die Gesamtdauer der Sondersendung mit vier Sendeterminen im RNF-Programm beträgt etwa 100 Minuten.

Sendezeiten:

Gedenkgottesdienst aus St. Josef, Ludwigshafen-Friesenheim:
Samstag 15:00 Uhr

RNF Aktuell Extra und Gedenkgottesdienst aus St. Josef
Samstag 22:30 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr und 20.15 Uhr

Alternativ können Sie alle Beiträge in unserer Mediathek unter diesem Link anschauen.

Katholische Kirche St. Josef in Ludwigshafen-Friesenheim (Foto: RNF)