Ludwigshafen: Serie von Autoaufbrüchen im Stadtteil Mundenheim – an sieben Autos Scheiben zerschlagen

Autoknacker haben sich in den vergangenen Nächten in Ludwigshafen an mehreren Fahrzeugen zu schaffen gemacht. Überwiegend im Stadtteil Mundenheim hätten sie an sieben Autos die Scheiben eingeschlagen, die Innenräume durchwühlt und vor allem Rucksäcke und Taschen entwendet. Es sei hoher Sachschaden entstanden, so die Polizei. Sie appelliert an Autofahrer, keine Wertgegenstände oder Taschen offen in Autos liegen zu lassen. Zeugen der Vorfälle sollen sich bei der Polizei melden. (rk)