Ludwigshafen: Steffens an Mailänder Scala

Karl-Heinz Steffens übernimmt erstmals eine Premiere an einem der renommiertesten Opernhäuser der Welt. An der Mailänder Scala produziert er Wagners „Götterdämmerung“. Der Generalmusikdirektor der Deutschen Staatsphilharmonie in Ludwigshafen vertritt den erkrankten Daniel Barenboim. Steffens dirigierte bereits im vergangenen Sommer Mozarts „Don Giovanni“ an der Scala. (mho)