Ludwigshafen: Straßenbahn-Unfall

Ein Auto kollidierte in Ludwigshafen mit einer Straßenbahn. Der 56jährige wollte mit seinem Fahrzeug in Oggersheim über die Straßenbahnschienen rechts abbiegen. Dabei wurde er nach Polizeiangaben von einer Straßenbahn seitlich erfasst. Der Fahrer des Autos wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde in die BG Unfallkllinik eingeliefert. Der 24-jährige Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock. Fahrgäste wurden laut Polizei nicht verletzt.  (asc)