Ludwigshafen: Strassenräuber bedrohen Passant mit Messer

Bei einem Straßenraub ist ein Mann aus Ludwigshafen mit einem Messer am Hals bedroht und ausgeraubt worden. Der Überfall ereignete sich nach Polizeiangaben am frühen Sonntagmorgen auf dem Danziger Platz. Wie es heisst, war das 27jährige Opfer von den drei mutmaßlichen Tätern nach Zigaretten gefragt worden. Kurz darauf zückte einer der drei Männer ein Messer. Das Trio zwang den 27-Jährigen zur Herausgabe seiner Bauchtasche mit 175 Euro Bargeld. Die Täter flüchteten mit ihrer Beute in Richtung Innenstadt, die Polizei sucht nach Zeugen. (mho)