Ludwigshafen: Täter nach Mord vor 21 Jahren aus Haft geflohen

Ein verurteilter Mörder und Vergewaltiger ist vor einer Woche aus einem Gefängnis in Diez (Rhein-Lahn-Kreis) geflohen. 1995 hatte er In Ludwigshafen-Oggersheim eine Frau umgebracht, die er in einer Kneipe kennengelernt hatte. Der 47 Jahre alte Mann aus Limburgerhof war 1998 wegen einer Vergewaltigung und dem Mord zu lebenslanger Haft verurteilt. In der JVA Diez saß er seit Anfang 2000 ein. Er sei am vergangenen Dienstag bei einem Begleitausgang zur Resozialisierung entkommen, teilte der Leiter der Justizvollzugsanstalt mit.  Die Öffentlichkeit wurde darüber zunächst nicht informiert, um die Fahndung nicht zu gefährden. Daran entzündet sich nun Kritik.
Über den Fall informiert die Staatsanwaltschaft Frankenthal heute um 15.00 Uhr in einer Pressekonferenz. Wir berichten heute Abend in RNF life.(mf)