Ludwigshafen: Tankstelle mit Pistole überfallen

Mit einer Schusswaffe in der Hand überfiel ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in der Ludwigshafener Heinigstraße. Nach Polizeiangaben bedrohte der etwa 1,60 Meter große Mann gestern Abend eine Angestellte und erbeutete mehrere hundert Euro. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung entkam der komplett schwarz gekleidete Mann unerkannt. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. (mj)