Ludwigshafen: Unfall mit Linienbus

Bei einem Unfall mit einem Linienbus der RNV wurde in Ludwigshafen ein Autofahrer schwer verletzt. Der Mann war nach Angaben der Polizei mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit dem Bus zusammengestoßen. Er wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Busfahrerin erlitt einen Schock,, zwei Fahrgäste wurden leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Kreisstraße 11 zwischen den Stadtteilen Oggersheim und Ruchheim auf der Brücke über der B 9. es kam zu Verkehrsbehinderungen. feh