Ludwigshafen: Waffen in Wohnung gefunden

Mehrere Waffen sind in der Wohnung eines 34 Jahre alten Mannes in Ludwigshafen entdeckt worden. Ein besorgter Anwohner hatte am Donnerstag die Rettungskräfte alarmiert, nachdem er angeblich Schüsse in der Wohnung gehört hatte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dort entdeckten die Beamten dann unter anderem eine Schreckschusspistole mit Munition sowie Schwerter, Degen und einen Bogen mit Pfeilen. Die Waffen wurden den Angaben zufolge sichergestellt. Ob tatsächlich Schüsse abgegeben worden waren, ließ sich laut Polizei bislang nicht eindeutig klären. dpa/feh