Ludwigshafen: Wehen der Tochter ausgenutzt

Die Geburt ihrer Enkeltochter nutzte eine 37-Jährige aus, um im Krankenhaus zu klauen. Eigentlich besuchte die Bellheimerin gegen Mitternacht ihre Tochter, die in einem Kreissaal in den Wehen lag. Die Situation und die Gunst der Nacht bewegte die Diebin nach Polizeiangaben offenbar dazu, sich an dem Medikamentenschränken zu bedienen. Hierbei wurde sie erwischt. Die Medikamente musste die 37-Jährige zurücklassen. Ob die frischgewordene Großmutter einen Enkel oder eine Enkelin bekam, bleibt das Geheimnis des Kreißsaals. (asc)