Ludwigshafen: Weiteres Bürgerforum zu Hochstraßen

Bei einem weiteren Bürgerforum informieren Experten der Stadt Ludwigshafen über die anstehende Sanierung der Hochstraße Süd und die Auswirkungen auf den Abriss der Hochstraße Nord und den Neubau einer ebenerdigen Stadtstraße. Die Sanierung der 500 Meter langen sogenannten Pilzhochstraße zwischen Konrad-Adenauer-Brücke und Bürgermeister-Hoffmann-Straße sei eine technische Herausforderung, teilte die Stadt mit. Das fast 60 Jahre alte Bauwerk sei massiv beschädigt. Bau- und Verkehrsexperten hätten jetzt Lösungsvorschläge erarbeitet, um die Sicherheit der Straßen und deren verkehrliche Leistungsfähigkeit zu erarbeiten. Das Bürgerforum am 17. April beginnt um 18.30 Uhr im Pfalzbau. (mho)