Lustadt: Betrunken am Steuer – Führerschein Fehlanzeige

Am Mittwoch gegen 11.30 Uhr wurde ein 58 jähriger Mann aus dem Kreis Germersheim im Ortsbereich Lustadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest. Ein Vortest erbrachte ein Ergebnis von 2,84 Promille. Der Mann hat laut Polizei keinen Führerschein. Weiterhin war der Mann erst kürzlich wegen Trunkenheit im Verkehr aufgefallen. Das Auto wurde daraufhin beschlagnahmt. Abschließend wurde dem Mann auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen.(mf)