Mainz: Bahn-Chaos trifft Region

Vom Chaos im Mainzer Hauptbahnhof ist auch der Schienenverkehr in der Region betroffen. Zahlreiche Verbindungen zwischen Mainz und Mannheim seien gestrichen. Der Fahrgastverband Pro Bahn stellt weiter fest, dass es bereits in den vergangenen Wochen in den späten Abendstunden auf dieser Strecke keinen Zugverkehr mehr gegeben habe, weil Fahrdienstleiter ausgefallen seien. Unterdessen fordert der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd die Deutsche Bahn auf, betroffene  Kunden zu entschädigen. Vor allem für Berufspendler müsse sie sich etwas einfallen lassen. (dpa)