Mandelblüte in Heidelberg

Die ersten Zeichen des Frühlings sind schon sichtbar. Entlang des Neckars in Heidelberg blühen die Mandelbäume in zartem Rosa. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen drei verschiedenen Mandelarten: Süssmandel, Krachmandel und Bittermandel. Die bittere Variante ist bereits in kleinen Mengen giftig. Süssmandeln werden u.a. zur Herstellung von Likören und Marzipan verwendet. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind in Cremes und Ölen zu finden. Der Mandelbaum gehört zur Gattung der Rosengewächse. Übliche Blühzeiten sind März und April. (mpu)