Weinheim: 21-Jährige stirbt bei Autounfall

Eine 21 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall auf der Autobahn 659 tödlich verletzt worden. Sie war am Mittwoch  am Weinheimer Kreuz unterwegs, als sie beim Überholen die Kontrolle über ihr Auto verlor, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Die junge Frau, die nicht angeschnallt war, wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Sie starb abends im Krankenhaus. (dpa/lsw)