Mannheim: 23 Millionen Euro-Investition – Mercedes-Benz Niederlassung nach Umbau neu eröffnet

Mit einem VIP-Empfang eröffnete Mercedes-Benz in Mannheim seine mit einem Aufwand von 23 Millionen Euro völlig umgestaltete Niederlassung an der Autobahneinfahrt Mannheim-Mitte. Die Kunden finden ab sofort unter einem gemeinsamen Dach Verkauf, Service und Wartung der gesamten PKW-Palette. Auch das Smart-Center Rhein-Neckar wurde nun voll integriert. Für Inspektionen und Reparaturen stehen 49 Arbeitsstationen, für die Neuwagenpräsentation über 8 000 Quadratmeter zur Verfügung. Auf dem sieben Fußballfelder großen Areal der Niederlassung finden ständig auch rund 250 Gebrauchwagen Platz. Am Samstag wird die erneuerte Niederlassung mit einem Aktionsprogramm öffentlich eingeweiht. (bs)