Mannheim: 32-Jährige im Stadtteil Neckarstadt getötet – Verdächtiger stellt sich der Polizei

Die Polizei hat am Freitag Abend einen 23-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, eine 32 Jahre alte Frau getötet zu haben. Der Mann erschien laut einer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft gegen 19:04 Uhr auf dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt und teilte den Beamten mit, dass er jemanden in der Wohnung umgebracht habe. Polizei und Rettungskräfte fanden die Frau in der Wohnung im Stadtteil Neckarstadt tot auf. Die Leiche wies mehrere Stichverletzungen auf, die den Erkenntnissen der Polizei zufolge tödlich waren. Der mutmaßliche Täter soll am Samstag dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen von Kriminalpolizei, Kriminaltechnik und Rechtsmedizin dauern an. Zu den Hintergründen der Tat gibt es noch keine Angaben. (rk/pol)