Mannheim: 45. „Bloomaul“ ist Dario Fontanella

Eiskonditor Dario Fontanella wird der 45. Träger des Mannheimer Bloomaulordens. Der  61-jährige gebürtige Mannheimer mit italienischen Wurzeln erhält die pfundsschwere Bronze-Auszeichnung  am 2. März im Nationaltheater. Fontanella, der als Erfinder des Spaghetti-Eis gilt, wurde vom dreiköpfigen Ordenskomitee ausgewählt, weil er ein leidenschaftlicher Bürger der Stadt  sei und sich mit deutscher Beharrlichkeit und italienischem Feuer für Mannheim einsetze. Der  Bloomaulorden gilt als höchste bürgerschaftliche Auszeichnung in der Quadratestadt  und wird jährlich ein Mal verliehen. (mf)